VM-Autostart Funktion in XenServer 6.0 einschalten

VM-Autostart Funktion in XenServer 6.0 einschalten

Ggfs. ist es nicht nur anderen aufgefallen, sondern auch „bitter aufgestoßen“. Seit der Version 6.0 ist im Citrix XenServer die Möglichkeit den Autostart einer VM über die GUI (XenCenter) zu aktivieren/deaktivieren verschwunden.

Begründung dafür sei wohl ein möglicher Konflikt mit dem HA-Feature.

Nutzt man kein HA oder möchte trotzdem auf den Autostart nicht verzichten sollte man sich nicht an selbst gebastelte Scripte unter den entsprechenden Runleveln orientieren. Man kann das Feature „Autostart“ einfach mit Xen Boardmitteln aktivieren.

Im ersten Schritt muss im Pool das Feature aktiviert werden:
xe pool-param-set uuid=UUID_POOL other-config:auto_poweron=true

Anschließend kann man jede benötigte VM mit dem entsprechenden Befehl einschalten:
xe vm-param-set uuid=UUID_VM other-config:auto_poweron=true

Die abgefragten UUIDs kann man mit
– xe pool-list
und
– xe vm-list
abfragen.

Bein nächsten Neustart des Host werden dann die zuvor aktivierten VMs mitgestartet…

One thought on “VM-Autostart Funktion in XenServer 6.0 einschalten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: