Automatisierte VM-Anlage für Hyper-V

Automatisierte VM-Anlage für Hyper-V

Um der Forderung nach identischen Servern nachzukommen automatisiere ich meine Serveranlage via Powershell-Script.
Aktuell habe ich mir das ganze für Microsofts’s Hyper-V zusammengebaut.
Folgende 4 Schritte müssen vorab erledigt werden:

1. Erstellen einer VM im Hyper-V Manager
2. Installieren, Konfigurieren, Patchen,… des Betriebsystems der VM
3. Abschließen der VDisk mit sysprep. sysprep.exe /generalize /shutdown
4. Kopieren der VHD in die Library

Das im Library liegende Template kann nun x-beliebig zum erstellen einer VM genutzt werden.
Dazu habe ich mir folgendes Script zusammengestellt welches auch in der Technet-Gallery zum Download bereit steht:
Creat-Hyper-V-VM

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: