Browsed by
Schlagwort: XenServer

Gartner: Magic Quadrant for x86 Server Virtualization Infrastructure

Gartner: Magic Quadrant for x86 Server Virtualization Infrastructure

Bestätigt was ich „leider“ auch selbst so erfahren habe wenn man die 3 Großen: VMware, Microsoft und Citrix so anschaut.
vielleicht auch der Grund warum Citrix neuerdings verstärkt auf die Hyper-V Integration setzt und XenServer wieder in die Hände der Community entlässt?

Magic Quadrant for x86 Server Virtualization Infrastructure

Installation des XenServer PowerShell Snapin

Installation des XenServer PowerShell Snapin

Da man das XenServerPSSnapin auch unter XenServer6.1 noch immer händisch installieren muss habe ich hier mal eine Kurzanleitung zusammengeschrieben:

1. Downloaden
2. nach dem entpacken „XenServer-6.1-SDKXenServer-SDKXenServerPSSnapInXenServerPSSnapIn.msi“ installieren
3. Registrieren: C:WindowsMicrosoft.NETFramework64v2.0.50727InstallUtil.exe "c:Program Files (x86)CitrixXenServerPSSnapInXenServerPSSnapIn.dll"

Keine, bzw. nur eingeschränkte Freigabe für XenServer6.1

Keine, bzw. nur eingeschränkte Freigabe für XenServer6.1

Heute habe ich unter diesem Link eine interessante Neuigkeit erfahren:
Notice: Citrix advises customers who require Provisioning Services (or Windows virtual machines) to wait for a hotfix scheduled for early January before implementing XenServer 6.1 in production environments. Please use XenServer 6.0.2 for your production environment until such a time that these are available. At this time, XenServer 6.1 is not supported with XenDesktop.

>>>> http://gaedker.de/2012/12/korrektur-windows-support-xs6-1/

Traurig daran ist allerdings dann die Überschrift: XenServer is a production-ready, fully-functional, bare-metal hypervisor.

Mal gucken ob die Probleme bis Januar behoben sind…

%d Bloggern gefällt das: